NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Zahnmedizin in Bratislava (Slowakei) studieren

Logo Comenius-Universitt BratislavaDie Comenius-Universität in Bratislava ist die größte und älteste Universität der Slowakei. 1919 wurde die renommierte medizinische Fakultät gegründet. Seit 1993 wird das Zahnmedizinstudium für internationale Bewerber auch in Englisch angeboten. Im zugehörigen Universitätsklinikum haben die Studenten die Möglichkeit, schon während ihres Studiums in die Praxis einzusteigen. Nach erfolgreichem Abschluss erlangen die Studenten den Titel "Doctor of Dental Medicine", der in ganz Europa anerkannt wird.

Comenius Univ bratislava bearb

Aufbau

Das Studium ist auf sechs Studienjahre ausgelegt. In den ersten zwei Jahren wird grundlegendes, theoretisches Wissen in Fächern, wie  Anatomie, Histologie, Physiologie und zahnmedizinische Propädeutik vermittelt. Ab dem dritten Jahr erfolgt ein Teil der Lehre in praktischer Form in der Klinik. Erfolgreich abgeschlossen ist das Studium, wenn die Abschlussarbeit und das Examen bestanden wurden.



Voraussetzungen

Für das Studium wird ein studienberechtigender Schulabschluss, wie das Abitur, vorausgesetzt. Zudem muss ein Multiple-Choice-Test in den Fächern Biologie und Chemie absolviert werden. Dieser wird zwei Mal im Jahr angeboten.

Fotolia 67425640 M bratislava bearb

Zulassungsvoraussetzungen: studienberechtigender Schulabschluss z. B. Abitur, Aufnahmetest in Biologie, Chemie
Bewerbungsfrist: Mai für den Aufnahmetest im Juni, Juli für den Aufnahmetest im August
Dauer: 12 Semester 
Gebühren: 11.000 Euro pro Jahr
Unterrichtssprache: Englisch
Abschluss: MDDr. (Doctor of Dental Medicine) equivalent zu D.M.D. (Doctor of Dental Medicine)
Hochschule: Comenius-Universität in Bratislava (Slowakei)

Informationen zum Programm: http://finde-academic.com/

Kontakt: Finde Academic - Internationale Studienberatung und Vermittlung, Hamburg
Beratung werktags 10-16 Uhr: 040-22853541, info[at]finde-academic.de

Ähnliche Beiträge

Gut beraten: Geld fürs Auslandsstudium

Hyggelig in Nordeuropa studieren

Lese-Oasen statt Bücher-Keller